September 2019
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

21.09.2019

Westfalentag, Heimat für Kinder und Jugendliche – Impulse für junges Engagement

Der Westfälische Heimatbund e. V., dem auch die Kortum-Gesellschaft und automatisch ihre Mitglieder angehören, ist die Dachorganisation von rund 565 Heimatvereinen und 700 ehrenamtlichen Heimatpflegern in der Region. Der Westfalentag bietet Akteurinnen und Akteuren eine Plattform des gemeinsamen Austausches und der Diskussion aktueller Themen.

Im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen befasst sich der WHB mit einem ausgesprochen zukunftsorientertem Thema: Was bedeutet Heimat für Kinder und Jugendliche? Wie können wir sie unterstützen, sich ihre Umgebung zu erschließen und diese mitzugestalten? Darüber hinaus sollen Heimatvereine und Schulen stärker vernetzt werden. Zudem steht die Nachwuchsgewinnung für Vereine im Fokus. Es gibt Gesprächsgruppen, Vorträge, Exkursionen, ein Jugendprogramm - und für Essen und Trinken ist auch gesorgt.

Für Essen und Exkursionen werden mäßige Beiträge erhoben.

Eine Anmeldung ist bis zum 07.09.2019 notwendig: Westfälischer Heimatbund e. v. (WHB), 48133 Münster

Fax: 0251 203810-29, E-Mail: whb@whb.nrw

Nähere Informationen zum Programm unter www.whb.nrw

Datum: 21.09.2019 | 10:30 Uhr – 16:00Uhr
Ort: LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur Werksstraße 31-33, Hattingen